Каталог
Электронные книги22229

Решение: Контрольная работа по немецкому

Партнерам: 0,06 $как заработать
Оплатить с помощью:
с "Правилами покупки товаров" ознакомлен и согласен
Продаж: 0
Возвратов: 0

Загружен: 20.07.2017
Содержимое: немецкий_готово.doc (69,5 Кбайт)

Описание товара

Die Städte Deutschlands
Die größten Städte Deutschlands sind Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Stuttgart und andere.
Die Hauptstadt des Landes ist Berlin. Es liegt am Zusammenfluß von Spree und Havel. Die Stadt zählt über 3,4 Millionen Einwohner. Berlin besteht aus 23 Bezirken. Die wichtigsten Stadtbezirke heißen Treptow, Köpenik, Karlshorst. Es wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Heute ist Berlin ein wichtiges industrielles, politisches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum. Man nennt es den größten Bauplatz Europas. Viele Touristen kommen jährlich nach Berlin, um seine Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Das Wahrzeichen von Berlin ist das Brandenburger Tor. Mehr als 200 Jahre ist dieses Tor stummer Zeuge der deutschen Geschichte. Berlin liegt in einer malerischen Gegend. Es ist von herrlichen Seen und Wäldern umgeben. Weltbekannt sind auch die Berliner Museen. Hier gibt es eine Museumsinsel, auf der das Pergamonmuseum mit dem Pergamonaltar das berühmteste ist.
Die zweitgrößte und die grünste Stadt Deutschlands ist Hamburg. Es liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Diese Stadt zählt 1,6 Millionen Einwohner. Hamburg wurde Anfang des 9. Jahrhunderts gegründet. Die Stadt entwickelte sich schnell zu der Handelsstadt. Im Jahre 1556 gründete die Handelsgesellschaft in Hamburg die erste Börse in Deutschland. Gleichzeitig begann der kulturelle Aufschwung der Stadt. 1949 wurde Hamburg Land der BRD. Hamburg ist eine Hafenstadt von Weltbedeutung, eine Stadt der Kunst, des Sports, der Wissenschaften. Es gehört zu den wichtigsten Industriestädten in Europa. Hier gibt es viele Banken und Handelsfirmen. Auch als Universitätsstadt hat Hamburg einen Namen. Das kulturelle Leben der Stadt hat auch Weltruf.
Die drittgrößte Stadt Deutschlands ist München, die Hauptstadt des Landes Bayern. München zählt 1,3 Millionen Einwohner. Die Stadt liegt im Süden Deutschlands, an der Isar, einem Nebenfluß der Donau. Die Stadt München ist Sitz der Bayerischen Staatsregierung. Hier gibt es viele schöne alte Gebäude, Denkmäler, Museen, Theater, Bibliotheken, einige Gemäldegalerien und viele andere Sehenswürdigkeiten. München ist eines der bedeutendsten deutschen Kunst- und Kulturzentren. Hier gibt es zwei Universitäten, Akademie der Bildenden Künste, Akademie der Wissenschaften, viele Hochschulen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind auch das Rathaus, das Münchener Stadtmuseum, die Heiliggeistkirche und andere. München entwickelte sich zu einem technischen Zentrum. Viele Weltfirmen, z. B. BMW, Siemens haben hier ihren Stammsitz. Besonders stark sind hier Druckindustrie, Elektrotechnik, Bekleidungs- und Nahrungsindustrie. Eine große Rolle spielt der Automobilbau.
Zu den größten Städten Deutschlands gehört Köln, die uralte Metropole des Rheinlands, Universitäts- und Messestadt. Köln liegt am Rhein. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Kölner Dom. Der Dom erdrückt den Besucher fast durch seine überwältigende Höhe und die Fassaden. Der Kölner Dom ist das schönste und größte Bauwerk der deutschen Gotik. Eine der Sehenswürdigkeiten von Köln ist die Severinbrücke, eine moderne 691 m lange Hängebrücke. Köln ist die viertgrößte Stadt Deutschlands. Das ist eine Industrie- und Handelsstadt. Im Frühjahr und im Herbst finden hier die Fachmessen statt. Köln ist auch eine Stadt des Karnevals.
Die Stadt Frankfurt am Main ist die Handels-, Messe-, Banken- und Universitätsstadt. Die Stadt zählt 670000 Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören das Rathaus, der Dom, das Goethehaus - das Geburtshaus des Dichters. Die Bu

Дополнительная информация

Die Stadt Leipzig wurde Anfang des 12. Jahrhunderts gegründet. Leipzig zählt etwa 600000 Einwohner. Schon im Mittelalter lag die Stadt an der Kreuzung der Handelsstraßen. Sie hatten Bedeutung für ganz Europa und förderten Leipzigs Entwicklung zu einem Welthandelsplatz. Die ersten Jahrmärkte fanden im 12. Jahrhundert statt. Gegen Ende des 17. Jahrhunderts wurden die Märkte Messen genannt. Seit dieser Zeit nennt man Leipzig eine Messestadt. Im Jahre 1920 wurde in Leipzig die Technische Messe als erste technische Messe der Welt gegründet. Leipzig nennt man die Stadt des Buches. Hier gibt es 39 Verlage und über 160 Buchdruckereien. Jährlich werden 20 bis 25 Millionen Bücher und Zeitschriften herausgegeben. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört auch die Leipziger Universität, die im Jahre 1409 gegründet wurde. Sie gehört zu den ältesten Universitäten Mitteleuropas. Als Musikstadt ist Leipzig durch die Musikhochschule, den Knabenchor, den J.S.Bach leitete, bekannt.
Eine der schönsten Städte Deutschlands Dresden liegt an der Elbe. Die Stadt ist in erster Linie durch ihre Gemäldegalerie in der ganzen Welt bekannt. Die Gemäldegalerie umfaßt viele Werke von Malern aus Holland, Deutschland, Flandern, Italien und Frankreich. Bei den Besuchern der Galerie, die zum ersten Mal hierher kommen, taucht oft die Frage auf: Welches der Bilder ist das berühmteste, das schönste und das wertvollste? Am bekanntesten sind die „Sixtinische Madonna" von Raffael und Dürers „Sieben Schmerzen der Maria". Dresden ist auch eine Stadt der modernen Technik. Betriebe der Elektronik, der Feinmechanik und der Optik sind hier besonders entwickelt.
Die Stadt Stuttgart ist die Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg und zählt mehr als 600000 Einwohner. Stuttgart ist eine bedeutende Industriestadt. Besonders stark sind hier Maschinenbau, Elektrotechnik, Textilindustrie und Fahrzeugbau entwickelt. Bedeutung liegt nicht nur auf wirtschaftlichem Gebiet, es ist auch der kulturelle Mittelpunkt Südwestdeutschlands. In der Stadt befinden sich 2 Universitäten, 3 Hochschulen, zahlreiche Berufsschulen, viele Museen und Theater. Charakteristisch für Stuttgart sind die zahlreichen Parks, die Schloßgärten und der Botanisch-Zoologische Garten „Wilhelma". Vom württembergischen König Wilhelm I. gegründet, ist „Wilhelma" heute mit 8000 Tieren ein beliebtes Ausflugsziel für die Deutschen und Touristen aus verschiedenen Ländern. Stuttgarts Wahrzeichen, der 217 Meter hohe, 1954 bis 1956 erbaute Fernsehturm, war weltweit der erste seiner Art. Seither wurde er oft kopiert, von Moskau bis Tokio. Der Mannheimer Carl Benz baute das erste Auto der Welt, aber in Stuttgart wurde der „Grundstein" für die weltweite Motorisierung gelegt.
Bonn hat 2000 jährige Vergangenheit, 2000 Jahre enthalten die Entwicklung vom Römerlager zur Residenz der Kurfürsten und romantischer Universitätsstadt des 19. Jahrhunderts. Im 20. Jahrhundert wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1948 zur Bundeshauptstadt gewählt. 40 Jahre später am 20. Juni 1991 beschloss der Bundestag seinen Umzug nach Berlin. Der Bundesrat bleibt in Bonn. Bonn wird als Bundesstadt wichtige Staatsfunktionen behalten.
Bonn liegt am Rhein, die Stadt ist grün, sie hat den Ruf als Gartenstadt. Bonn liegt in der schönen Gegend. Das Siebengebirge ist das älteste Naturschutzgebiet Europas. Vielfältig sind die Sehenswürdigkeiten und Museen. Im Herzen Bonns, am dreieckigen Marktplatz, liegt das Alte Rathaus. In Bonngasse befindet sich das Geburtshaus Ludwig van Beethovens. Robert Schumann ist neben Beethoven der zweite Komponist, dessen Leben mit Bonn verbunden war.
Bonn ist die Stadt der schönen Künste und der Wissenschaften.
Besuchenswert sind das Kunstmuseum Bonn und M

Отзывы

0
Отзывов от покупателей не поступало.
За последние
1 мес 3 мес 12 мес
0 0 0
0 0 0
В целях противодействия нарушению авторских прав и права собственности, а также исключения необоснованных обвинений в адрес администрации сайта о пособничестве такому нарушению, администрация торговой площадки Plati (http://www.plati.market) обращается к Вам с просьбой - в случае обнаружения нарушений на торговой площадке Plati, незамедлительно информировать нас по адресу support@plati.market о факте такого нарушения и предоставить нам достоверную информацию, подтверждающую Ваши авторские права или права собственности. В письме обязательно укажите ваши контактные реквизиты (Ф.И.О., телефон).

В целях исключения необоснованных и заведомо ложных сообщений о фактах нарушения указанных прав, администрация будет отказывать в предоставлении услуг на торговой площадке Plati, только после получения от Вас письменных заявлений о нарушении с приложением копий документов, подтверждающих ваши авторские права или права собственности, по адресу: 123007, г. Москва, Малый Калужский пер. д.4, стр.3, Адвокатский кабинет «АКАР №380».

В целях оперативного реагирования на нарушения Ваших прав и необходимости блокировки действий недобросовестных продавцов, Plati просит Вас направить заверенную телеграмму, которая будет являться основанием для блокировки действий продавца, указанная телеграмма должна содержать указание: вида нарушенных прав, подтверждения ваших прав и ваши контактные данные (организиционно-правовую форму лица, Ф.И.О.). Блокировка будет снята по истечение 15 дней, в случае непредставления Вами в Адвокатский кабинет письменных документов подтверждающих ваши авторские права или права собственности.